Startseite

Herzlich Willkommen

beim Tier- und Naturschutzverein Melle von 1950 e.V.!

Ab Ende Oktober 2017 haben wir begonnen unser Tierheim Melle, An der Europastraße 98 in 49328 Melle – Riemsloh aufzubauen. Bereits im Herbst konnten unsere Katzen in das für sie eingerichtete Haupthaus ziehen sowie die Quarantäne und Krankenstation in Betrieb genommen werden.

Wichtiger Hinweis:

Während des Aufbaus der Außenanlagen (Kleintierhaus) befinden sich unsere  Kleintiere (Kaninchen) noch nicht im Tierheim sondern werden vorerst weiterhin in vereinseigenen Pflegestellen betreut.


Wichtig: Trotz Corona geht unsere Tiervermittlung weiter!

Allerdings ist unser Tierheim derzeit für den offenen Publikumsverkehr geschlossen!

Bitte vereinbart, bei konkretem und ernsthaftem Interesse an einem unserer Vermittlungstiere, telefonisch einen Besuchstermin mit uns: Tel. (0 54 22 – 71 93).

Bei dem Termin gelten die üblichen „Corona-Sicherheitsregeln“:

  • Denkt bitte an einen Mund-Nasenschutz
  • Bitte kommt alleine oder höchstens mit einer Begleitperson
  • Bitte achtet auf Abstand

Simba wünscht sich …

… Nachfüllflakons von Feliway

Simba ist verzweifelt weil alles im Tierheim völlig fremd für ihn ist. Simba ist einsam weil er jetzt nicht bei seinem Bruder Sid sein kann.

Um es Simba etwas leichter zu machen sich bei uns einzuleben und etwas besser zur Ruhe zu finden, hoffen wir, dass es Menschen gibt die dem schüchternen Kater helfen wollen und seinen Wunsch erfüllen mögen.

Simba´s Bruder Sid hat gerade eine schwere OP hinter sich gebracht. Voraussichtlich dürfen wir ihn am Samstag aus der Tierklinik abholen. Dann werden wir Euch natürlich an der Geschichte dieser beiden Katerbrüder teilhaben lassen.